Altarraum der Kirche St. Michael

Wochenspruch

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21,28

Mo.Mo Gemeinde-Café

"Sie – eine Gemeinde – lebt nur im mutigen Probieren ins Unbestimmte hinein…“ war sinngemäß in der „Süddeutschen Zeitung“ zu lesen.
Das soll gewagt werden mit „Montag – Morgen – Gemeinde – Café“, abgekürzt Mo.Mo.-Gemeinde-Café.
Die Idee ist ein offenes Treffen im Gemeindesaal an Montagvormittagen, bei Kaffee, Tee, Saft oder Wasser und einem Hörnchen. Wer etwas an-deres will, bringt dies selbst mit.
Womit kann man sich beschäftigen? Neugierig sein, wer sonst noch so kommt, sich unterhalten, eine mitgebrachte Zeitung lesen (das Evangeli-sche Sonntagsblatt und eine überregionale Zeitung liegen auch bereit). Wer will, kann auch ein Spiel machen oder im Bücherschrank der Ge-meinde stöbern…
Mo.Mo.-Gemeinde-Café ist für alle offen, Frauen, Männer, Gruppen, die sich verabreden, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Mo.Mo.Gemeinde-Café öffnet um 09.30 Uhr und schließt um 11.30 Uhr.
Es könnte sein, dass man mal etwas warten muss, oder dass man eben mal mit anpackt.
Soweit die Grundidee, so offen wie möglich. Das Mo.Mo.-Gemeinde-Cafe muss natürlich trotzdem vorbereitet und nachbereitet werden. Das wird zunächst mal von Eberhard Munz besorgt. Wer jetzt schon meint, das Mitmachen würde ihm/ihr gefallen, ist herzlich willkommen (Tel. 5398).

Termine Mo.Mo Gemeinde-Café

Mehr Termine finden Sie hier.

Nacht der offenen Kirchen
Verschiedene Aktionen in den Hammelburger Kirchen

Hammelburg: Kirche St. Michael